Linder


Als anfänglich kleiner Gewerbebetrieb von Carl Lindner war das heutige Unternehmen Linder Solingen im 19. Jahrhundert nicht besonders bedeutend. Nach Übergabe des Betriebs von Carl Wilhelm an seinen Sohn wurde das Unternehmen im Jahr 1937 an den Messerschmied Paul Rosenkaimer übergeben. Heute wird das Unternehmen bereits in der dritten Generation von der Familie Rosenkaimer geführt. Bekannt ist es vor allem durch seine qualitativ hochwertigen Messer und Schneidewaren im Bereich Trachtenmesser, Dolche, Fahrtenmesser und Bowie Messer. Für seine Produkte verwendet Lindner ausschließlich feinste Werkstoffe und prüft die Herstellung seiner Produkte regelmäßig und ausführlich. So kann die hervorragende Qualität der Messer garantiert werden. Beliebte Produkte sind auch Jagdmesser, Pfadfindermesser, Klappmesser und Macheten. Diese überzeugen besonders durch ihre Qualität, aber auch durch ihr faires Preis / Leistungsverhältnis wird das Unternehmen bei Messer Liebhabern sehr geschätzt. Neben diesen Artikeln befinden sich in der breiten Produktpalette auch Rasiermesser, Rasierpinsel und viele weitere Artikel für Rasierzubehör. Des weiteren wird das Sortiment durch Scheren erweitert, die von der einfachen Nagelschere über Hautschere bis zur Haushaltsschere reicht.