Haller


Haller Stahlwaren ist als einer der führenden Importeure für Messer und Schneidewaren in Europa sehr gefragt und begeistert so mit seinen qualitativ hochwertigen Produkten seine Kunden. Taschenmesser, Springmesser, Kochmesser, aber auch Security Messer und viele weitere Stahlwaren sind Bestandteil der breitgefächerten Produktpalette. Das Unternehmen bietet seinen Kunden höchstmögliche Qualität zu fairen Preisen. Hermann Hebsacker hat die heutige Manufaktur Haller Stahlwarenhaus GmbH vor über 100 Jahren in Schwäbisch Hall als anfänglich kleine Messerschmiede gegründet. 1981 zog die Firma von Schwäbisch Hall nach Michelbach an der Bilz, Mitte der 90er Jahre dann erneut in einen modernen Industriebau. Übergeben in die jeweils nächste Generation befindet sich das Unternehmen mittlerweile bereits in der 3. bzw. 4. Generation und wird heute von Karin Habsacker mit Unterstützung durch den gelernten Werkzeugmacher Bernd Probst geleitet. Neben den Messern beinhaltet das Sortiment auch europäische Blankwaffen, asiatische Waffen, Armbrust, Pfeil und Bogen und Outoor Schneidewaren. Das Unternehmen hat auch einige Eigenmarken im Laufe der Zeit entwickelt und bietet so beispielsweise das Label Fudo an. Es ist auf qualitativ hochwertige Kochmesser ausgerichtet und überzeugt mit diesen sowohl Profi- als auch Hobbyköche. Die Klinge der Fudo Messer ist sehr scharf, äußerst robust und rostfrei.